Bootshausspiele in Calbe 2019

 

Es darf wieder gepaddelt werden – und zwar bei den Calbenser Bootshausspielen 2019!

Die Dickbootrennen aus den letzten Jahren erfreuten sich immer großer Beliebtheit, bei den Teilnehmern und auch bei den zahlreichen Gästen. In diesem Jahr haben wir zur Abwechslung ein paar Veränderungen geplant. Wie immer kann natürlich wieder im 10er Canadier (Dickboot) gestartet werden. Ihr braucht dazu in eurer Mannschaft 8-10 Leute. Gemeinsam tretet ihr gegen die anderen Teams an.

Für alle kleineren Mannschaften findet in diesem Jahr erstmalig zusätzlich ein Schlauchbootrennen statt. Mit 6-8 Leuten im Boot gebt ihr Gummi und paddelt um die Wette. Doch Vorsicht – das Schlauchboot wird ohne Steuermann gefahren – habt ihr das Zeug, den Kurs zu halten?

Nicht nur das Paddeln zählt! Für beide Bootsklassen ist das Paddeln aber nur ein Teil der Disziplin, um den Sieg zu erkämpfen. Alle Teams müssen zusätzlich an Land ihr Können und die Teamfähigkeit beweisen.

Dazu findet zum einen ein Kastenparcours statt, bei dem ihr möglichst schnell Getränkekisten stapeln müsst, um vorwärts zu kommen. Dann wird die Beweglichkeit im Oberkörper getestet. Beim Reifenklettern muss die Mannschaft den Reifen in der Kette schnellstmöglich von einem Ende zum anderen bekommen – ohne, dass die Kette reißt.

Für Paddelleitung und Landparcours wird die Zeit gestoppt und geht in die Wertung ein.

Gestartet wird in den Kategorien Frauen und Männer. Dabei müssen jeweils mehr als die Hälfte Frauen bzw. Männer im Boot sitzen.

 

 

Was ist neu?

  • Kategorie Schlauchboot (6-8 Teammitglieder)
  • Kategorie Dickboot (8-10 Teammitglieder)
  • Männerteams mit mehr als die Hälfte Männern in der Mannschaft
  • Frauenteams mit mehr als die Hälfte Frauen in der Mannschaft
  • Wettkämpfe auch an Land für alle Teams (Kisten-Stapeln, Reifenklettern)
  • Wertung nach Zeit, Schlauchboot und Dickboot getrennt gewertet
  • 1-2 Trainingswochenende (nur für Dickboot, Training für Schlauchboot ist leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich)
  • Startpreis für alle Mannschaften 70 Euro

Was ist wie immer?

  • Ein toller Tag an der Saale
  • Teamgeist und spannende Wettkämpfe
  • Spiel und Spaß für die kleinen Zuschauer
  • Herzhafte und Süße Verpflegung durch unseren Verein bei fairen Preisen
  • Paddel-Party am Abend für alle Teilnehmer und Zuschauer auf der Festwiese - ohne Eintritt

 

Gibt es Fragen, Anregungen oder Ideen? Dann immer her damit und lasst es uns wissen.

Falls nicht freuen wir uns, wenn auch ihr in diesem Jahr zu den Calbenser Bootshausspielen dabei seid.  Wir freuen uns über eure Teilnahme!

 

  Dateien und weitere Informationen